Tagesordnungspunkt

TOP Ö 5: Wünsche und Anregungen

BezeichnungInhalt
Sitzung:06.06.2019   2019/GSV/017 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
Abstimmung: Ja: 0, Nein: 0, Anwesend: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

a)      Lehrersituation; Bericht

Frau Zuber informiert über eine Versammlung zum Lehrermangel in den Grundschulen des Landkreises Tirschenreuth, wonach hierzu das Staatliche Schulamt und MdL Tobias Reis alle Elternbeiräte aus dem Landkreis eingeladen hatte.

b)      Neues Schulgebäude; Sachstandsbericht

Frau Zuber berichtet kurz über den aktuellen Stand der Baumaßnahme.

c)      Energieverbräuche; Strom und Heizung

Sachbearbeiter Seitz gibt bekannt, dass bei der Haushaltsaufstellung im Bereich der Haushaltsstellen der Grundschule 0.2110.6352 und 0.2110.6353 sowie bei den Haushaltsstellen der Mittelschule 0.2130.6349, 0.2130.6352 und 0.2130.6353 enorme Ausgaben festgestellt wurden. Dies muss in nächster Zeit seitens der Verwaltung näher nachgeprüft werden.

Im Übrigen haben kürzlich die Hausmeister mitgeteilt, dass die Beleuchtung in allen Klassenräumen nach Unterrichtsschluss ständig leuchtet. Es wäre wünschenswert, dass die Lehrer dies nach Verlassen der Klassenräume entsprechend ausschalten.

Darüber hinaus wird gebeten, dass die Geräteräume der Turnhallen in einem aufgeräumten und verschlossenen Zustand verlassen werden. Nach den Worten von Frau Zuber wird dies künftig besser beachtet.

d)      Bestandsverzeichnis

Sachbearbeiter Seitz teilt mit, dass im Hinblick auf die Prüfungsfeststellung Tz. 5, des Prüfungsberichtes der staatlichen Rechnungsprüfungsstelle des Landratsamtes Tirschenreuth vom 28.02.2012 von den Hausmeistern ein Bestandsverzeichnis (bewegliche Sachen) erstellt wurde. Um entsprechende Beachtung bei künftigen Beschaffungen wird gebeten.

Nach Mitteilung von Frau Zuber ist der Bestand und die Neubeschaffung von Ausstattungsgegenständen für das neue Schulgebäude mit den Planern entsprechend abgestimmt. Demnach sollen nur Beschaffungen getätigt werden, die auch erforderlich sind.


 

Anwesend:

4

Dafür:

0

Dagegen:

0