Tagesordnungspunkt

TOP Ö 1: Bekanntgabe von Beschlüssen aus nicht öffentlicher Sitzung

BezeichnungInhalt
Sitzung:11.06.2018   2018/STR/165 
Beschluss:zur Kenntnis genommen
DokumenttypBezeichnungAktionen

Sitzung des Stadtrates am 16.04.2018

 

1.   Erschließung Baugebiet Griesäcker BA II - Auftragsvergabe

 

Die Arbeiten für die Erschließung des Baugebietes Griesäcker BA II wurden im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung ausgeschrieben.

 

Von 7 angeschriebenen Firmen haben 4 Firmen ein Angebot abgegeben.

 

Beschluss:

Der Auftrag für die Erschließung des Baugebietes Griesäcker BA II wird dem günstigsten Bieter, der Fa. Schaumberger, Mitterteich, erteilt.

 

 

2.   Wasserleitungsauswechslung und Straßensanierungsarbeiten Zanklgartenstraße/Böttcherstraße - Auftragsvergabe

 

Die Arbeiten für die Wasserleitungsauswechslung und Straßensanierung in der Zanklgarten- und Böttcherstraße wurden im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung ausgeschrieben.

 

Von 7 angeschriebenen Firmen haben 5 Firmen ein Angebot abgegeben.

 

Beschluss:

Der Auftrag für die Wasserleitungsauswechslung und Straßensanierung in der Zanklgarten-/Böttcherstraße wird dem günstigsten Bieter, der Fa. Schaumberger, Mitterteich, erteilt.

 

 

3.   Regenwasserkanalauswechslung und Oberflächeninstandsetzung sowie Tiefbauarbeiten der "Einfachen Dorferneuerung" in Pechofen - Auftragsvergabe

 

Die Arbeiten für die Regenwasserkanalauswechslung und Oberflächeninstandsetzung sowie Tiefbauarbeiten der „Einfachen Dorferneuerung“ in Pechofen wurden im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung ausgeschrieben.

 

Von 7 angeschriebenen Firmen haben 3 Firmen ein Angebot abgegeben.

 

Beschluss:

Der Auftrag für die Regenwasserkanalauswechslung und Oberflächeninstandsetzung sowie Tiefbauarbeiten der „Einfachen Dorferneuerung“ in Pechofen wird dem günstigsten Bieter, der Fa. Schaumberger, Mitterteich, erteilt.

 

 

4.   Erstellung Kanal- und Wasserleitungskataster - Auftragsvergabe Ingenieurleistungen

 

Für die notwendigen Ingenieurleistungen zur Erstellung eines Kanal- und Wasserleitungskatasters wurden jeweils 4 Ingenieurbüros zur Abgabe eines Angebotes aufgefordert.

 

Beschluss:

Das Ingenieurbüro Bork GmbH, Falkenberg erhält den Auftrag für die Ingenieurleistungen zur Erstellung eines Kanalkatasters.

 

Das Ingenieurbüro Bork GmbH, Falkenberg erhält den Auftrag für die Ingenieurleistungen zur Erstellung eines Wasserleitungskatasters.

 

Entsprechende Haushaltsmittel sind in den nächsten Jahren einzuplanen.

 

Gemäß dem Sonderförderprogramm „Kanalkataster“ ist ein Förderantrag zu stellen.

 

 

5.   Stadt Mitterteich, Grundschulsanierung und Kinderhort, Flachdacharbeiten, Auftragsvergabe

 

Für die Generalsanierung der Grundschule und den Neubau des Kinderhortes

wurden die Flachdacharbeiten EU-weit ausgeschrieben und es haben 12 Firmen die Leistungsverzeichnisse für die Flachdacharbeiten von der e-Vergabe Plattform des Bayerischen Staatsanzeigers heruntergeladen.

 

Beschluss:

Vom Stadtrat wird beschlossen, dass der Auftrag für die Flachdacharbeiten an den von der ARGE Juretzka / Reiszky vorgeschlagenen wirtschaftlichsten Bieter, die Fa. Dachdeckerei Robert KÖSTLER.aus 95632 Wunsiedel, beauftragt wird.

 

 

6.   Stadt Mitterteich, Grundschulsanierung und Kinderhort, Spenglerarbeiten, Auftragsvergabe

 

Für die Generalsanierung der Grundschule und den Neubau des Kinderhortes wurden die Spenglerarbeiten EU-weit ausgeschrieben und es haben 12 Firmen die Leistungsverzeichnisse für die Spenglerarbeiten von der e-Vergabe Plattform des Staatsanzeigers heruntergeladen.

 

Beschluss:

Vom Stadtrat wird beschlossen, dass der Auftrag für die Spenglerarbeiten an den von der ARGE Juretzka / Reiszky vorgeschlagenen wirtschaftlichsten Bieter, die Fa. Gruber GmbH aus Tirschenreuth, beauftragt wird.

 

 

7.   Stadt Mitterteich, Grundschulsanierung und Kinderhort, Zimmererarbeiten, Auftragsvergabe

 

Für die Generalsanierung der Grundschule und den Neubau des Kinderhortes wurden die Zimmererarbeiten EU-weit ausgeschrieben und es haben 6 Firmen die Leistungsverzeichnisse für die Zimmererarbeiten von der e-Vergabe Plattform des Staatsanzeigers heruntergeladen.

 

Beschluss:

Vom Stadtrat wird beschlossen, dass der Auftrag für die Zimmererarbeiten an den von der ARGE Juretzka / Reiszky vorgeschlagenen wirtschaftlichsten Bieter, die Fa. Richard Rank GmbH & Co. KG aus 92637 Weiden, beauftragt wird.

 

 

8.   Stadt Mitterteich, Grundschulsanierung und Kinderhort, MSR-Technik, Auftragsvergabe

 

Für die Generalsanierung der Grundschule und den Neubau des Kinderhortes wurde das Gewerk MSR-Technik EU-weit ausgeschrieben und es haben 6 Firmen die Leistungsverzeichnisse für die MSR-Technik von der e-Vergabe Plattform des Staatsanzeigers heruntergeladen.

 

Beschluss:

Vom Stadtrat wird beschlossen, dass der Auftrag für die Fenster-, Fassaden- und Außentürelemente an den von der ARGE Juretzka / Reiszky vorgeschlagenen wirtschaftlichsten Bieter, die Fa. Distner, Fensterbau, aus 95676 Wiesau, erteilt wird.

 

 

9.   Rathausumbau, Barrierefreiheit und Sanierung, Architektenleistungen, Honorar- und Leistungsbedingungen

 

Für die genehmigten KIP-Maßnahmen beim Alten Rathaus und die geplanten Sanierungsmaßnahmen im Rahmen der Städtebauförderung wurden 4 Architekturbüros angeschrieben, um uns für die Architektenleistungen die Honorar- und Leistungsbedingungen mitzuteilen.

 

Beschluss:

Dem Architekturbüro Hilgarth aus Marktredwitz wird der Auftrag für die Architektenleistungen für die geplanten Sanierungs- und Umbaumaßnahmen im Alten Rathaus, Kirchplatz 2, vorerst für die Leistungsphase 3 Entwurfsplanung und 4 Genehmigungsplanung zu den vorgenannten Honorar- und Leistungsbedingungen, Honorarzone III, Mindestsatz, erteilt. 

 

 

 

Sitzung des Stadtrates am 07.05.2018

 

1.   Ausbau Gemeindeverbindungsstraße Oberteich-Triebendorf; Aktueller Stand und weitere Vorgehensweise

 

Beschluss:

Der Bauentwurf für den Ausbau der Gemeindeverbindungsstraße Oberteich-Triebendorf ist nach der Variante 1 zu erstellen. Ein entsprechender Förderantrag ist zu stellen.

 

Das Ingenieurbüro Bork GmbH, Falkenberg, erhält den Auftrag für die Leistungsphasen 3 + 4 für die Ausbauvariante 1.

 

 

2.   Bauhof Stadt Mitterteich;
Ankauf eines reinen Mähgerätes zur Grünanlagenpflege

 

Beschluss:

Entsprechend dem vorliegenden Angebot wird von der Firma Manfred Schwägerl, Königshütte, ein ISEKI Diesel-Mähtraktor SXG 323 angeschafft.

 

 

 

 

Der Stadtrat nahm davon Kenntnis.


 

Anwesend:

16

Dafür:

-

Dagegen:

-