Tagesordnungspunkt

TOP Ö 8: Stadt Mitterteich, Spielplätze im Stadtgebiet, Stellungnahme

BezeichnungInhalt
Sitzung:24.04.2017   2017/BA/116 
Beschluss:beschlossen
Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0, Anwesend: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

 

Der Bauausschuss nahm die Ausführungen zur Kenntnis.

 

Die Bordsteine werden im Rahmen der geplanten Gehwegabsenkungen mit berücksichtigt.

 

Anpflanzungen werden nach Rücksprache mit Stadtgärtner Kilian durchgeführt.

 

Im Zuge der Zaunerneuerung des Spielplatzes in der Großensterzer Straße werden die Bretter versetzt bzw. ein zusätzliches Brett angebracht.

 

Aufgrund der erhöhten Nachfrage nach einem Sandkasten auf dem Spielplatz in der Kohllohstraße ist eine entsprechende Lösungsvariante unter Einbeziehung der sich zur Verfügung stellenden Personen bezüglich der Auf- und Abdeckung des Sandkastens von der Verwaltung zu erarbeiten.

 

Die Jahresinspektion wird nach Empfehlung des Kommunalen Prüfungsverbandes einmalig von einem dafür spezialisierten Ingenieurbüro bzw. TÜV durchgeführt. Entsprechende Angebote sind einzuholen; der Auftrag ist dem wirtschaftlichstem Bieter zu erteilen. Bezüglich der Nachprüfungen ist vom Bauausschuss nochmal zu entscheiden ob dies weiterhin über ein spezialisiertes Ingenieurbüro oder durch Herrn Sommer (Bauhof Stadt Mitterteich) und in welchen zeitlichen Abständen geprüft werden soll; entsprechende Kosten sind zu ermitteln und dem Bauausschuss vorzulegen.


 

Anwesend:

10

Dafür:

10

Dagegen:

0